[zurück zur Übersicht]

 

            Esiliiga, Saison 2005, 22.07.2005                      

 

   6:1  

 

FC Ajax LasnamäeFC TVMK Tallinn

 

 Tallinn, Ajaxi staadion (ca. 40 Zuschauer)

 

 

Jetzt hatten wir zwar das Problem der Stadionfrage gelöst, doch schon stand das nächste Rätsel vor der Tür, denn wir wussten nicht, wo dieses ominöse Ajaxi staadion denn eigentlich sein soll. Nach Befragung einer Buchhändlerin auf Russisch (hat auch seine Vorteile mit einem Ossi unterwegs zu sein) konnte diese und zunächst mal den richtigen Bus Richtung Lasnamäe nennen. Während wir gemütlich zu unserer Bushaltestelle schlenderten, überfielen uns ein paar Finninnen, die wissen wollten, wo sind überhaupt sind. Nun ja, nach drei Tagen in Tallinn hatten wir alles im Griff und konnten den Damen detailliert weiterhelfen. Ziel ihrer Reise war übrigens so eine Art Junggesellinnenabschied, wobei die zukünftige Braut schon sechs Wochen vor der Vermählung Tag und Nacht in ihrem Brautkleid umherstolzieren muss.

Mit dem Bus ging es dann über eine Art Autobahn (allerdings Tempobegrenzung bei 30) in eine ganz üble Plattenbausiedlung. Zwischen den ganzen Hochhäusern war dann erst mal Endstadion (im wahrsten Sinne des Wortes). Dumm nur, dass weit und breit keine Sportstätte zu sehen war. Aber zumindest gab es so eine Art Kiosk und die ältere Dame schien auch von hier sein. Auf ein „Do you speak english?“ folgte ein Kopfschütteln, was meinerseits aber geschickt mit der zweiten Frage „Where is the ajaxi stadium?“ umgegangen wurde. Jeder kann sich selbst ausrechnen, ob wir nach diesem Monolog denn wussten wo wir hin mussten. Aber ein Geistesblitz der Reiseleitung führte ungefähr zum gleichen Frage-und-Antwort-Spiel mit einem Busfahrer. Der verfrachtete uns dann komischerweise genau in den Bus mit dem wir gekommen waren und nach wenigen Minuten ging es zurück durch das Marzahn Tallinns. Der Busfahrer hat uns dann irgendwann aus dem Bus geschmissen und über eine Art Müllkippe oder vielleicht war es doch eine Baustelle enterten wir den 100er Ground des FC Ajax. Aber wenigstes durften wir beim dritten Spiel in Estland endlich mal Eintritt bezahlen und haben als Gegenleistung auch ein paar Eintrittskarten (mit Aufdruck 2004) bekommen. Kurz nach uns kamen dann auch die drei Rheinländer von gestern und die platzten fast vor Neid, als wir von unserem schönen Vormittagskick berichteten.

 

 
Spiel:

Eigentlich ganz ansehnlich, wäre nicht der Dauerregen gewesen.

Tore: 1:0 (27. Min.) ???, 1:1 (48. Min.) ???, 2:1 (48. Min.), 3:1 (53. Min.) ???, 4:1 (59. Min) ???, 5:1 (76. Min.) ???, 6:1 (90. Min.) ???

Stimmung:

Estnisch (dt.: Fehlanzeige)

 

Stadion:

Ein paar Kinostuhlreihen und drei Baucontainer standen am Rande dieses trostlosen Sportplatzes.

 

 

Tageskilometer:                -

Saisonkilometer:            7.678 km (4.900 km Flugzeug, 1.764 Km Bahn, 514 km KFZ, 170 km Fähre, 330 km Bus)

zum Vergleich 04/05: 39.952 km (23.213 km PKW, 5.677 km Bahn, 10.962 km Flugzeug)

 

FORTSETZUNG

 
[zurück zur Übersicht]